An die 

Fischereiverbände, Fischzüchter, Fischereibiologen, Fischereiinstitute und alle anderen mit der Fischerei Beschäftigten 

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Das Elektrofischen hat in den letzten Jahren für die Fischerei immer mehr an Bedeutung gewonnen. Leider ist unsere Natur nicht mehr so in Ordnung wie zu Großvaters Zeiten. Sport- und Berufsfischer kämpfen mit unnatürlichen Gewässerbebauungen, Abwasserproblemen und vielerlei sonstigen negativen Einflüssen auf ihre Gewässer. Dazu heißt es in der Fischzucht kostengünstig zu produzieren und damit einem ständigen Rationalisierungsdruck ausgesetzt zu sein. Wenn ein Laichfischfang ansteht, Beweise nach Fischereischäden gesichert werden müssen, eine Bestandsbergung oder Regulierung durchzuführen ist, aber auch bei Abfischungen und vielerlei sonstigen Arbeiten ist ein Elektrofischfanggerät als Helfer unentbehrlich. 
Arbeiten am oder im Gewässer sind meist recht beschwerlich, wenn nur ein schweres E-Gerät zur Verfügung steht oder fortlaufend Kabel umgesetzt werden müssen. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Elektrofischfanggeräte nicht nur irgendwie beweglich, sondern so leicht wie möglich sind.
 
Ferner bringen wie die Erfahrung von fast 50 Jahren mit. Zusammen mit Elektrofischern und Ingenieuren haben wir Geräte entwickelt, die unglaublich leicht, enorm leistungsstark, vielseitig einsetzbar und unübertroffen sicher sind.
 
Wer seine Gewässer erfolgreich bewirtschaften, sowie Fischbestände und Fischarten hegen und pflegen will, für den ist dieses Gerät gebaut. Es soll Arbeiten erleichtern und denen mit der Fischerei Beschäftigten helfen, Voraussetzungen zu schaffen, daß trotz gestörter Natur viele Fischer ein beglückendes " Petri Heil" erleben können.

Mit freundlichen Fischergrüssen
EFKO
Elektrofischfanggeräte GmbH
EFKO Elektrofischfanggeräte GmbH
Pommernstraße 9 / D-88299 Leutkirch im Allgäu 
Tel. ++49 (0) 7561/3133        Fax ++49 (0) 7561/4768
E-mail: info@efko-gmbh.de
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon